Sie sind hier: Startseite Ausbildung Berufliche Ausbildung zum/zur …

Berufliche Ausbildung zum/zur Chemielaboranten/in

Ausbildung nach der Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie, Lack vom 25. Juni 2009

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

 

Duale Ausbildung

notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden an zwei verschiedenen Ausbildungsorten  im Institut und in der Berufsschule vermittelt.

Gewerbeschulunterricht an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg, pro Woche 1 Tag Theorie und alle 2 Wochen 1 Tag Praktikum

2-teilige Abschlussprüfung am Ende des 2. und des 3. Ausbildungsjahres durch die IHK Freiburg in Theorie und Praxis

 

Grundvoraussetzung

Mindestens Realschul- oder gleichwertiger Schulabschluss

Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik

Englisch-Kenntnisse vom Vorteil

 

Bei uns lernen Sie

Den sicheren Umgang mit Chemikalien (Arbeitssicherheit)

Grundlagen der organischen präparativen Chemie

Aufbau von  chemischen Apparaturen

Instrumentell-analytische Messverfahren

 

Urkunden

 

Urkunde1_CLA Urkunde2_CLA